Aktuelles

Januar 2018 · atd verstärkt Team
Seit Beginn des Jahres ist Clemens Wagner ein Vollzeitmitarbeiter des atd-Teams. Er wird vorrangig im Bereich Ausschreibung – Vergabe – Abrechnung eingesetzt.
August 2017 · Oxfam Trailwalker 2017
Workshop
Bereits zum 6. Mal nahmen Mitarbeiter/-innen der atd Ingenieurgesellschaft an dem 100 km langen Oxfam Trailwalker in Belgien teil. Weitere Informationen zu Oxfam-Solidarität und zu Oxfam-Trailwalker unter http://www.oxfamtrailwalker.be externer link
Juni 2017 · Zukunftsworkshop zum 20-jährigen Firmenjubiläum
Workshop
Ende Juni hat die atd GmbH mit allen Mitarbeiter/-innen ein gemeinsames Wochenende in der Eifel verbracht, um sich in einem Strategieworkshop ausführlich mit der Zukunft des Unternehmens auseinanderzusetzen.
März 2017 · Tiefensammler Viersen
Im März 2017 wird die Arbeitsgemeinschaft Gell & Partner und atd Ingenieurgesellschaft von der NEW aus Mönchengladbach mit der Ausschreibung und der örtlichen Bauleitung für den Tiefensammler Viersen und dem Anschluss der Nebensammler beauftragt. Der Tiefensammler soll ein Volumen von 17.500 m³ haben und als DN 3000 Kanal im Mikrotunnelbau hergestellt werden.
März 2017 · atd gewinnt VgV Verfahren
Im März 2017 gewinnt die atd Ingenieurgesellschaft das VgV-Verfahren für die Kläranlage Kemnath; ein innovatives und öffentlich gefördertes Projekt mit Nachrüstung einer Flotation im Hauptstrom sowie der Neubau einer Faulung.
März 2017 · atd verstärkt Team
Seit Mitte März 2017 ist Frau Anne Theilen (M.Eng.) im Bereich der Abwasserreinigung / Schlammbehandlung als Ingenieurin tätig, nachdem sie das Büro schon 2 Jahre lang als studentische Hilfskraft unterstützt hat.
Februar 2017 · Entwässerungsplanung für das Erschließungsgebiet "An der Niersaue" in Korschenbroich
Im Februar wird die atd Ingenieurgesellschaft mit der Entwässerungsplanung für das Erschließungsgebiet "An der Niersaue" in Korschenbroich beauftragt. Die Planung umfasst ein Einzugsgebiet von ca. 17 ha mit Trennkanalisation (DN 250 - DN 1600), RW-Pumpwerk (750 l/s), Druckrohrleitung (DN/OD 710) und Regenrückhaltebecken (3.800 m³)
Februar 2017 · Bauzeichnerin aus Ausbildungsverhältnis übernommen
Nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung verstärkt Frau Carolin Bock unsere Zeichnerabteilung als ausgebildete Bauzeichnerin.
Januar 2017 · atd verstärkt Team
Mit Beginn des Jahres 2017 wird der Bereich Stadtentwässerung durch zwei erfahrene Ingenieure verstärkt.
Willkommen im atd Team: Dipl.-Ing. Wolfgang Weitz-Jany und Dipl.-Ing. Josef Molitor.
Juli 2016 · atd verstärkt Team
Seit Juli 2016 verstärkt Katharina Mohnen unsere Zeichner- und Technikerabteilung.
Juni 2016 · atd Besuch auf der IFAT

Die atd hat sich bei der diesjährigen Umweltmesse umfangreich über technische Neuentwicklungen informiert.

Wir haben die Messe mit 22 Mitarbeitern an 2 Tagen besucht.
Mai 2016 · atd gewinnt VOF Verfahren
Der Wasserverband Eifel-Rur beauftragt die atd GmbH nach erfolgreichem VOF-Bewerbungsverfahren mit den „Planungsleistungen für den Bau eines Retentionsbodenfilters vor der Kläranlage Soers“.
März 2016 · atd verstärkt Team
Seit März 2016 verstärkt Frau Lisa Schneider (M.Eng.) unser Team. Sie wird hauptsächlich in der Stadtentwässerung tätig sein.
März 2015 · atd verstärkt Team
Zu Beginn des Jahres steigt Jens Mesenholl (M.Sc.) bei der atd GmbH ein.
Dezember 2014 · atd gewinnt VOF Verfahren
Der Wupperverband beauftragt die atd GmbH nach erfolgreichem VOF-Bewerbungsverfahren mit den Ingenieurleistungen zur „Bau-, maschinen- und elektrotechnischen Sanierung sowie verfahrenstechnische Optimierung des Klärwerkes Wermelskirchen“.
November 2014 · atd gewinnt VOF Verfahren
Der Erftverband beauftragt die atd GmbH nach erfolgreichem VOF-Bewerbungsverfahren mit den Ingenieurleistungen zur „Erweiterung der Membran-Kläranlage Nordkanal mit Realisierung einer Schlammbehandlung einschließlich Gasverwertung“.
November 2014 · atd unterstützt Stipendienprogramm der FH Aachen
Im Rahmen der "Spende statt Weihnachtspräsente"-Philosophie der atd Ingenieurgesellschaft wird das Stipendienprogramm der FH Aachen zur regionalen Nachwuchsförderung unterstützt. Aufgrund ihrer ausgezeichneten Studienleistung und ihrem sozialen Engagement wird eine angehende Bauingenieurin von der atd Ingenieurgesellschaft und dem Bundesprogramm Deutschlandstipendium für ein Jahr lang finanziell unterstützt.
August 2014 · atd zum 5. Mal bei OXFAM Trailwalk dabei
Die atd Ingenieurgesellschaft nahm zum 5. Mal beim belgischen Oxfam-Trailwalker - 100 km Marsch gegen Armut und Ungerechtigkeit in der Welt - teil.

Weitere Informationen zur Oxfam-Solidarität und zu Oxfam-Trailwalker unter http://www.oxfamtrailwalker.be externer link
April 2014 · atd gibt Stipendiaten Einblick ins Berufsleben
Im April hatte die atd GmbH Besuch von Stipendiaten der Fachhochschule Aachen. Den Ingenieur-Studenten verschiedener Fachrichtungen wurden das Büro, aktuelle Projekte und die allgemeinen Aufgaben und Arbeitsweisen eines Ingenieur-Büros vorgestellt. Dabei standen einzelne Mitarbeiter der atd GmbH den neugierigen Fragen der Studenten Rede und Antwort und es ergab sich ein lebhafter Austausch.
Januar 2014 · atd unterstützt Ingenieure Ohne Grenzen e.V. (IOG) für ein Schul- und Ausbildungszentrum in Makali in Sierra Leone
Zwei Mitglieder der Regionalgruppe Aachen von Ingenieure ohne Grenzen reisen nach Afrika um erste Erkundungen vor Ort für das Projekt "Trockentrenntoiletten" zu machen. An einem Schul- und Ausbildungszentrum in Makali in Sierra Leone soll der Bau eines Trenntoilettenmoduls durchgeführt werden, um eine bessere Hygienesituation zu gewährleisten. Das Projekt wurde bereits im Jahr 2012 von der atd GmbH finanziell unterstützt. Ingenieure Ohne Grenzen e.V. (IOG) ist eine gemeinnützige Hilfsorganisation, die sich vorrangig mit der Lösung ingenieurtechnischer Aufgaben befasst. Nähere Informationen finden Sie unter www.ingenieure-ohne-grenzen.org externer link
Dezember 2013 · atd unterstützt regionale Nachwuchsförderung
Im Rahmen der "Spende statt Weihnachtspräsente"-Philosophie der atd Ingenieurgesellschaft wird das Stipendienprogramm der FH Aachen zur regionalen Nachwuchsförderung unterstützt. Aufgrund seiner ausgezeichneten Studienleistung und seinem sozialen Engagement wird ein angehender Bauingenieur von der atd Ingenieurgesellschaft und dem Bundesprogramm Deutschlandstipendium für ein Jahr lang finanziell unterstützt.

In diesem Jahr wurde zudem die Katastrophenhilfe der "Ärzte ohne Grenzen" für die Philippinen finanziell unterstützt.

November 2013 · Spende statt Weihnachtspräsente
Statt der Verteilung von Werbe- und Weihnachtsgeschenken spendet die atd GmbH zu Weihnachten an ausgewählte gemeinnützige und mildtätige Organisationen der Region.

Eine aktuelle Spende gilt dem "BUNTER KREIS in der Region Aachen e.V." zur Unterstützung von Familien mit schwerkranken und behinderten Kindern in der Zeit nach der Geburt. Die feierliche Übergabe des Symbolischen Schecks über 1.700 € an Monika Janssen fand am 27.11.2013 in unseren neuen Büroräumen statt.

Nähere Informationen finden Sie unter www.bunterkreis-aachen.de externer link
März 2013 · atd zieht um
Die atd Ingenieurgesellschaft ist am 07./08. März 2013 von der Jülicher Straße 336a in die Krefelder Straße 147 umgezogen. In der 1902 errichteten ehemaligen Nadelfabrik stehen der atd jetzt auf der 2. Etage etwa 650 m² Nutzfläche zur Verfügung.
August 2012 · Oxfam-Trailwalker 2012 - Marsch gegen Armut und Ungerechtigkeit in der Welt
Die atd Ingenieurgesellschaft nahm am 25. und 26. August 2012 als Team beim belgischen Oxfam-Trailwalker 2012 Marsch gegen Armut und Ungerechtigkeit in der Welt teil. Hierbei wandern oder laufen Teams mit je 4 Personen 100 km in 30 Stunden durch das Hohe Venn. Weitere Informationen zur Oxfam-Solidarität und zu Oxfam-Trailwalker unter http://www.oxfamtrailwalker.be externer link
April 2012 · Girls'Day 2012
Wie jedes Jahr war die atd Ingenieurgesellschaft am Girls'Day 2012 - Mädchen-Zukunftstag beteiligt. Am Girls'Day erhalten Schülerinnen Einblick in Berufsfelder, die Mädchen im Prozess der Berufsorientierung nur selten in Betracht ziehen. Weitere Informationen zum Mädchen-Zukunftstag 2012 finden Sie auch unter www.girls-day.de externer link. Ziel der atd war es, die Mädchen für den Beruf der Bauzeichnerin und die Aufgabenfelder Abwasser und Biogas zu begeistern.